EZPDO

Aus php bar
Wechseln zu: Navigation, Suche

EZPDO ist ein O/R-Mapper für PHP. Dabei arbeitet EZPDO mit Annotationen wodurch es nur eine kleine Konfigurationsdatei (wahlweise .ini oder .xml) gibt. Die ppi claims Annotationen sind im phpDocumentor-Stil und können diesem auch als eigene Auszeichnungen (engl.: custom tags) beigebracht werden.

Beispiel

 span class="coMULTI">/**
      * Bool title
      * @var string
      * @orm title char(80)
      *//**
      * Number of pages
      * @var integer
      * @orm integer
      *//**
10      * Book author (assuming many co-authors)
11      * @var Author
12      * @orm has many Author
13      *//**
14      * Constructor
15      * @param string
16      */''// the rest of the code in the class omitted... 
17 }
18 
19 $b1 = $em->create('Book');
20 $b1->title = 'Design Patterns';
21 $b1->pages = 395;


Vorteile

  • Schneller und ressourcenschonener als Propel
  • Einfache Konfiguration
  • @orm-Notation animiert zur Dokumentation.
  • Unterstützung für fast alle Datenbanken
  • Relativ gute Dokumentation

Nachteile

  • Alle Attribute müssen public deklariert werden. Besser wäre hier ein Zugriff über Getter und Setter.
  • Durch starke Abstraktion wenig/geringen Einfluss auf die wirkliche Datenbank

Unterstützte Datenbanken

Da EZPDO nicht direkt auf die Datenbank zugreift, sondern über eine Datenbankabstraktionsschicht (DBAL) kann EZPDO mit fast allen Datenbanken zusammenarbeiten. Folgende DBALs werden zur Zeit untersützt:

Links